EC 145 T2 für Köln kommt

Es ist so weit.

 

Im Laufe der nächsten Woche (9. Kalenderwoche) löst das neue Modell EC 145 T2 aus dem Hause Eurocopter das bisher eingesetzte Hubschraubermodell BK117 ab. Der Mehrzweckhubschrauber EC 145 T2 aus der Familie BK117/EC 145 ist von der ADAC Luftrettung für mehrere Stationen angeschafft worden. Die erste Maschine, Christoph-Murnau mit dem Kennzeichen D-HEMS, wurde an der BG Klinik Murnau in den Dienst gestellt. Leichte technische Mängel an der Winde führten dazu, dass die D-HEMS, die für Murnau vorgesehen war, bis zur Behebung der Mängel in Köln fliegen soll. Auf der Kölner ITH-Station ist eine Winde nicht vorgesehen, weshalb ein Einsatz hier unproblematisch möglich ist. Kurzfristig wurden mehrere HCM/TC (Luftrettungsassistenten) diese Woche auf das neue Modell geschult und eingewiesen. Die Anzahl der geschulten HCM ist ausreichend, um voraussichtlich nächste Woche (Dienstag/Mittwoch) die neue Maschine in den Dienst zu nehmen. 


 

Ein durch Fotobearbeitungsprogramm bearbeitetes Foto ist auf der Startseite sowie im Header unter:http://www.luftrettung-koeln.org/startseite/ zu sehen.


Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Latina Trusty (Samstag, 04 Februar 2017 10:48)


    Fastidious replies in return of this difficulty with firm arguments and describing everything concerning that.

  • #2

    Ethelyn Mcferren (Dienstag, 07 Februar 2017 04:08)


    Hello! This is my 1st comment here so I just wanted to give a quick shout out and say I genuinely enjoy reading through your blog posts. Can you recommend any other blogs/websites/forums that cover the same subjects? Thanks a lot!

  • #3

    Kendal Cuthbert (Mittwoch, 08 Februar 2017 09:03)


    I'm not sure why but this website is loading incredibly slow for me. Is anyone else having this problem or is it a issue on my end? I'll check back later and see if the problem still exists.

Crew
FAQ
Videogallery
Technik
AKTUELLES
Geschichte über die Luftrettung
Fotogallerie

Die aktuelle Ausgabe

"Der Notfallsanitäter"

aus dem Luhri GbR Fachverlag.